Informationen über Beazy

Nutzungsbedingungen

Beazy-Nutzungsbedingungen


Beazy ist ein Online-Dienst, der auf der Sharetribe-Plattform basiert. Die untenstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sharetribe gelten auch für die Nutzung von Beazy.

Sharetribe ist ein Social-Media-Dienst, der es seinen Nutzern ermöglicht, Gefälligkeiten und Gegenstände auszutauschen sowie miteinander zu kommunizieren. Das Angebot von Sharetribe darf nur in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen in Anspruch genommen werden. Der Dienstleister behält sich das Recht vor, diese Bedingungen bei Bedarf zu ändern. Die gültigen Nutzungsbedingungen finden Sie auf der Website von Sharetribe.

Rechte an den Inhalten
Die Nutzer behalten die Rechte an allen Texten, Bildern und anderen Inhalten, die sie in dem Dienst erstellen.

Die Nutzer räumen Dritten das Recht ein, die Inhalte im Rahmen des Dienstes zu nutzen. Weiterhin gestatten sie dem Dienstleister, Informationen und Daten zu speichern und notwendige Änderungen vorzunehmen, die für den Dienst oder zur Überprüfung nötig sind. Alle weiteren Rechte verbleiben beim Nutzer, falls nicht konkret anders vereinbart. Der jeweilige Nutzer ist für die Inhalte verantwortlich, die er auf der Plattform ein- oder erstellt. Der Dienstleister hat das Recht, jedwede Inhalte zu entfernen, sollte er dies für nötig erachten.

Haftungsausschluss
Es wird nicht garantiert, dass der Sharetribe-Dienst funktioniert. Die Nutzer sind selbst verantwortlich für ihre Handlungen auf der Plattform und werden dazu angehalten, die Vertrauenswürdigkeit anderer Nutzer zu hinterfragen, bevor Sie mit diesen interagieren. Der Dienstleister kann unter keinen Umständen für Schäden haftbar gemacht werden, die Nutzer erleiden. Nutzer dürfen nicht davon ausgehen, dass Informationen oder Daten, die sie auf der Plattform speichern, auch dort verbleiben.

Sperren von Nutzern
Der Dienstleister hat das Recht, beliebige Sharetribe-Nutzer zu sperren und ihnen die Nutzung der Plattform zu verwehren, ohne dass er dafür besondere Gründe angeben muss oder Schadensersatzansprüche gegen ihn entstehen.

Gerichtsstand
Gerichtsstand für diesen Dienst und diese Nutzungsbedingungen ist Deutschland, soweit bindendes Recht nichts anderes vorschreibt.